14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
wevi
Bild des Benutzers wevi
Offline
Last seen: vor 1 Tag 23 Stunden
Titel: Alleskönner
Beigetreten: 04.09.2008 - 13:29
MS Tour 2019

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. 16 Teilnehmer sind bei der Münster Tour mitgefahren!

Hier das Video

 

Nico, Klitti und Marc waren bereits Donnerstag da.

 

Am Freitag trudelten die anderen ein.

Der Mischer ließ es sich schon mal schmecken.

 

seru und Nico kümmerten sich um Nicos Ciao.........Getriebe war undicht und der Proma CC musste für die Tour natürlich montiert werden!

 

Allmählich füllte sich die Einfahrt.

 

und abends war der Schuppen voll!

 

 

Samstag morgens um 8.45 Uhr ging es dann endlich los! Geplant war eigentlich, bis nach Wesenl zum Niederrhein zu fahren (107km Hinweg) ,aber aufgrund mehrerer Pannen eines Teilnehmers haben wir uns nach 85km entschlossen, den Rückweg anzutreten, um nicht allzu spät abends zurück zu sein.

Das war der Hinweg:

 

Nachdem die Zündkerze wg. Aussetzern gewechselt wurde, hat man auch mal lieber den Kondensator gewechselt

 

Da man man auch noch die Kontakte neu eingestellt hatte, und dabei diese Beläge gesehen hatte, wurden da  sicherheitshalber neue Beläge montiert, damit man deshalb nicht wieder mit alllen Leuten stehen bleiben und warten muss

 

Später ist dann der Polradkeil abgescherrt

 

Gut, wenn man sowas dabei hat.

 

Tankstop!

 

 

So montiert man in NL einen Auspuff!

 

 

Ziemlich anstrendgend diese Warterei!

 

 

Veganer in der Natur!

 

Stärkung für zwischendurch!

 

 

Was reinkommt muss auch wieder raus!

 

 

Unterwegs natürlich immer gut aufpassen!

 

 

 

Blöde, wenn bei nem wassergekühlten Motor der Schlauch runterfliegt.

 

 

Marcellos Auspuffhalterung hatte Samstag den Geist aufgegeben.

 

 

Marius hat ihn dann fix geschweißt!

 

 

Abends wurde gequatscht und getrunken.....

 

....und der lauteste Teilnehmer geehrt 8-) (das war ich!)

 

 

War jedenfalls ganz schön anstrengend

 

 

Sonntag wurden noch Gruppenbilder gemacht

 

 

5 Mann sind anschließend nach Hause gefahren, weil sie noch einige hundert km zurücklegen mussten. Hier zerlegt der seru grade seine SI, damit sie ins Auto passt!

 

Mit 11 Mann haben wir dann noch eine kleine Runde (92km) gefahren.

 

 

Dem Pechvogel, der am Samstag bereits die Zündkerze gewechselt hatte, die Zündung eingestellt hatte, dem der Vergaser runtergeflogen ist, dem der Auspuff abgeflogen ist, der einen neuen Polradkeil montiert hatte, ist dann am Sonntag genau auf der Häfte der Strecke noch der Keilriemen um die Ohren geflogen.

 

Leider hatte niemand Ersatz dabei, so musste er dann warten, damit die anderen weiter fahren konnten. Anschließend wurde er dann abgeholt.

Alles in allem wieder eine schöne Tour und glücklicherweise hatte der Wettergott megageiles Wetter beschert.....besser konnte man es nicht treffen!

 

 

 

 

Wer früher bremst, wird länger gesehen! *THUMBS UP*

Ciao SC Bj. 1975, 46er Pinasco silber altes Layout, Speed Engine, 16-er SHA, HD78, Kuwe bearbeitet 190°,10,5-er Vario, Polini Speed Control, 6,2g Gianelli Ori

Ciao PX Bj. 1995, 46er Pinasco Black, Malossi MHR, 19-er Dellorto, HD90 Malossi Vollwange, 8,6-er Vario mit Polini Speed Control 5,6g Proma CC

Ciao C31 Bj. ?, 46er Polini auf Speed Engine mit Kickantrieb, 16er-SHA, HD84; Kickwelle bearbeitet auf 190°, 10-5er Vario, Polini Speed Control, 7g, Leo SP

UndTschuess