6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chokonuts
Bild des Benutzers Chokonuts
Offline
Last seen: vor 1 Tag 15 Stunden
Titel: Neuling
Beigetreten: 26.02.2019 - 20:52
Benzinhahn wechseln?

Hallo zusammen,

als Neuling hier im Forum vielleicht kurz vorstellen... Ich habe im letzten Jahr aus der Garage meines Elternhauses eine Piaggio entführt, die vorher meineim Bruder und später meiner Schwester gehört hat. Sie hat zuletzt ca 12 Jahre nur gestanden. Letzter Stand war, dass sie nur schwierig fuhr. Ich habe sie mittlerweile wieder hergerichtet (neue Reifen, Felgen neu lackiert, paar Karosserieteile ersetzt, Vergaser gesäubert, zuletzt neuen Auspuff) und sie fährt auch wieder ordentlich. Inzwischen habe ich sie auch offiziell von meiner Schwester erworben und in Belgien (meiner Heimat) offiziell angemeldet. Zu meinem Problem: Mein Benzinhahn schliesst nicht mehr richtig. Wenn ich ihn zudrehe läuft immer noch Benzin durch, bis Reservestand erreicht ist. Ich hab damit bisher keine Riesen Probleme da der Vergaser dicht hält, aber es ist schon manchmal sehr lästig und ich möchte es nicht so lassen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Benzinhahn der Grillo? Ist der schwer zu wechseln? Oder kann ich ihn irgendwie aus einander nehmen und säubern? Hab gesehen, dass mùan nicht so leicht dran kommt. Hatte jmd vielleicht ähnliche Probleme auf anderen Modellen und hat vielleicht nen guten Tipp? 

Thx :-)

Tags: