14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sondermodell
Bild des Benutzers Sondermodell
Offline
Last seen: vor 10 Stunden 6 Minuten
Titel: Zündungsversteller
Beigetreten: 29.01.2019 - 14:25
ein neues Leben meiner Ciao

Hallo Moin

Ich mach hier mal einen Beitrag auf über den Neuaufbau meiner Ciao aus meiner Jugend.

Damaliger Neukauf von mir 1987 mit 15 Jahren war eine Ciao PX der 3.Serie ,eine M7E3T in Farbe Anthrazit /Weiss. Gekauft habe ich sie damals bei Zweirad Wöltchen in Lübeck zum Preis von 1.720 DM.

Ich brauchte/wollte etwas mit Motor um zur Lehrstelle zu fahren. Man orientiert sich an seiner Umwelt :-Dund stellt schnell fest ! Ciao muss es werden ! keine andere. Zumal zu der Zeit bei uns in der Ecke eine Ciao Hochburg gewesen ist , es war auch mal eine Si oder eine Super Bravo dabei aus dem Piaggio Lager aber die Fraktion von SachsenHarley (Herkules Prima) ,Puch ,oder sonst was war bei uns kaum vertreten. Man war ja auch Technik interessiert und mir gefiel schon immer die aufgelöste Bauart von Motor und Getriebe mit dem Riemen dazwischen. (Ich kannte das ähnlich aus den Mähdreschern die hatten das um die Fahrgeschwindigkeit zu regeln ). Da hat das seit zig Jahren funktioniert. Der Drehschieber Vergaser ist genau so ,simpel und funktioniert. Optik natürlich nicht zu vergessen ,die Ciao ist ne Prinzessin und Diva im gegensatz zu einer Sachsen Harley ......(meine Meinung will keinen Angreifen !). Also kurz um Konfirmationsgeld geschnappt, mit meinem Vater nach Lübeck und her mit dem Objekt der Begierde. So heute 32 Jahre später !! es ist ja zwischendurch doch ne Menge passiert8-)ist das Verlangen nach dem Objekt der Begierde wieder oder noch da . Also kurz um einen alten Schulfreund beauftragt die Fragmente einer Ciao M7E3T in seiner Nähe ab zu holen , ich hatte den Rest mit dem Verkäufer geregelt. Oh Year ich hab wieder eine Ciao.*IN LOVE* Der Rahmen hat natürlich an der selben Stelle den Riss wie man das kennt, aber das schweissen und verstärken ist nu das kleinste Ding.Aufgebaut wird sie so wie meine in 1987 gewesen ist. Teileversorgung ist im allgemeinen gut ausser die Weissen Teile ,da muss ich wohl ein wenig suchen . Farbcode Anthrazit Metallic sollte 640 bzw. PM2/4 MAX Meyer 8004M sein. Ich hoffe das es die Farbe zum Pulvern gibt , wenn nicht wird lackiert. Die ersten neuen Teile sind heut auch eingetroffen. Soweit erstmal weiteres kommt .

Grus Jörn

 

 

UndTschuess