9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jo Boxer
Bild des Benutzers Jo Boxer
Offline
Last seen: vor 1 Tag 5 Stunden
Titel: Alleskönner
Beigetreten: 17.08.2012 - 21:18
Da wird die Cicco flott gemacht

Moinsen ,

ein Freund von mir brauch für seinen Sohn zum "rumheizen". Also mal wieder in die Garage II und ein Cicco rausgeklaupt. 

Ansage: Schnell, aber nicht zu schnell, schwarz und nicht verbastelt. 

Also gibt es eine komplett Restauration ohne Lackierung und einen DR EVO Motor von Erwin Brandweer (Cittashop.nl). Einlass moderat auf gefeilt, KW Steuerzeiten angepasst, Kanäle angepasst, Zylinder unbearbeitet. Sonst komplett überholt. Dieser hatte sogar ein leichtes Polrad. Glück gehabt. Kopf ist einer mit 43er Durchmesser von CIF. 
Dazu gibt's einen 13/13er und einen Polini Luftfilter. Auspuff Gianelli Ori. Simo Kupplung mit 60er Scheibe auf 10,73er GetriebeEDIT;

EDIT: Doch noch ein Edit. Das Set Up hat sich sehr verändert :-D Jetzt ist folgendes verbaut:

DR EVO Motor: Einlass moderat auf gefeilt, KW Steuerzeiten angepasst, Kanäle angepasst, Zylinder unbearbeitet. Sonst komplett überholt. Leichtes Polrad. 43er Malossi Kopf, Quetschkante 1,8 mm, 12/12er Ori Delorto Vergaser mit 65er Düse, Malossi Nachbau Luftfilter, Nachbau Auspuff Ciao lange Version, Simo Kupplung mit silbernen Pinasco Federn, 60er Scheibe auf 10,73er Getriebe = 10,73 Gesamtübersetzung. Therotisch bei 7.000 Um/min rund 63 km/h, was laut GPS ja hinkommt. Kontaktabstand 0,45 und Kerze 0,5. 

Nach dem Motor Ausbau kam das Hinterrad dran. Neuer Kenda Weisswandreifen und Schlauch. Getriebe raus und neu abdichten. Alles schön sauber und wieder zusammenbauen. Zack - nochmal zufällig auf 23/10er Ritzel geschaut- *bad* Ein Zahn fehlt. Na super. Also ins Regal gegriffen und ein anderes mit 2.000 km Original auf dem Tacho genommen. Und alles wieder von vorne. Jetzt ist es gereinigt und neu abgedichtet. Und mit einem Polini High Performance Bremsbelag bestückt. (ich glaube, ich hab zu viel Oltimer Markt gelesen *JOKINGLY*). Mit Rad schon wieder drin. 60er Scheibe ist auch schon drauf. Alu versteht sich. Wenn mich die Lust heute noch packt, wurde der Bremszug erneuert und die Hinterradbremse Feddich gemacht. Ein paar Schrauben am Heck erneuern und neuen Zündkerzenstecker Champion rot drauf. 

EDIT: Noch einen neuen Benzinhahn, Tankdeckel, Vorderen Reifen mit Schlauch, hinteren und vorderen Bremszug eingezogen und hinten befestigt, Neue Schrauben am Heck (und Heck gerichtet, teilweise nachlackiert, Lampe vorne befestigt, Gabel vorne angefangen zu überholen (Pinasco Ferdern gelb und Messingbuchsen). Wenn der Motor Samstag kommt, wird‘s am WE bestimmt noch was. In der Post ist er schon. 

Beau‘s Beach Tuning Garage
Ze Gurp
France