2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
stahlfuss
Bild des Benutzers stahlfuss
Offline
Last seen: vor 8 Monate 2 Wochen
Titel: Neuling
Beigetreten: 04.01.2018 - 19:02
Bravo 2. Variator zerstört

Hallo, ich bin ratlos und würde mich über einen Tip freuen. An meiner Bravo habe ich mittlerweile den 2. Variator am Hinterrad zerstört. Hat im Durchmesser 100mm. Dazu benutze ich einen Keilriemen 13x1050mm. Als der Variator neu war hat alles funktioniert und die Bravo lief. Nach einer Weile (100km) hat sich dann erst mal der Riemen verdreht. Anschließend habe ich festgestellt dass die äußere Riemenscheibe ( die der Kupplung zugewandte ) immer mehr Spiel bekommt und mittlerweile so viel Spiel hat dass die Scheibe schräg steht. Auf die Riemenspannung habe ich geachtet, wobei der Riemen nach einer Weile ganz schön geschlagen hat. Max. Geschwindigkeit waren 40km/h

Hat jemand einen Ratan was es liegen könnte ?

Danke schon mal.

UndTschuess